Geschäftsbedingungen

Willkommen bei NoblePro Ltd

Die Nutzung der NoblePro-Website unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Bedingungen“) sowie Datenschutz- und Cookie-Richtlinie. Indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen.

Alle Transaktionen unterliegen den Bedingungen zum Zeitpunkt der Transaktion. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden am 29. November 2021 aktualisiert.

1. Auslegung

In den AGB gelten die folgenden Definitionen und Auslegungsregeln.

Lieferung: Die Übertragung des physischen Besitzes der Ausrüstung an den Kunden am Standort.

Anfangsdatum: Das Datum, an dem der Kunde die Ausrüstung erhält.

Kunde: Die natürliche oder juristische Person, die die Ausrüstung vom Lieferanten gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung physisch in Besitz nimmt.

Datenschutzgesetzgebung: (i) Sofern und bis die DSGVO im Vereinigten Königreich nicht mehr direkt anwendbar ist, die Datenschutz-Grundverordnung ((EU) 2016/679) und alle nationalen Umsetzungsgesetze, Verordnungen und sekundären Rechtsvorschriften in der jeweils geänderten oder aktualisierten Fassung, im Vereinigten Königreich und dann (ii) alle Nachfolgegesetze der DSGVO oder des Datenschutzgesetzes von 1998.

Seite? ˅: Angaben zum Standort des Kunden sind zum Zeitpunkt der Bestellung anzugeben.

Anbieter: NoblePro Ltd mit eingetragener Adresse 34 Harebell Close Walnut Tree, Milton Keynes, Bucks, Vereinigtes Königreich, MK7 7BA (Firmennummer: 10590400)

Gesamtverlust: Die Ausrüstung ist nach begründeter Meinung des Lieferanten oder seiner(n) Versicherer(n) irreparabel beschädigt, verloren, gestohlen, beschlagnahmt oder beschlagnahmt.

MwSt: Mehrwertsteuer oder eine gleichwertige Steuer, die im Vereinigten Königreich erhoben wird.

Webseite: www.noble-pro.com

Klauseln, Anlagen und Absatzüberschriften haben keinen Einfluss auf die Auslegung dieser Vereinbarung.

Eine Person umfasst eine natürliche Person, eine juristische Person oder eine juristische Person ohne eigene Rechtspersönlichkeit (unabhängig davon, ob sie eine eigene Rechtspersönlichkeit hat oder nicht) und die gesetzlichen und persönlichen Vertreter, Rechtsnachfolger und zugelassenen Rechtsnachfolger dieser Person.

Die Anhänge sind Bestandteil dieser Vereinbarung und gelten so, als ob sie im Text dieser Vereinbarung vollständig dargelegt wären, und jede Bezugnahme auf diese Vereinbarung schließt die Anhänge mit ein.

Ein Verweis auf ein Unternehmen umfasst jedes Unternehmen, jede Körperschaft oder jede andere juristische Person, wo und wie auch immer eingetragen oder gegründet.

Sofern der Kontext nichts anderes erfordert, umfassen Wörter im Singular den Plural und im Plural den Singular.

Sofern der Kontext nichts anderes erfordert, schließt ein Verweis auf ein Geschlecht einen Verweis auf die anderen Geschlechter ein.

Ein Verweis auf ein Gesetz oder eine gesetzliche Bestimmung ist ein Verweis darauf in der jeweils geänderten, erweiterten oder neu erlassenen Fassung.

Ein Verweis auf ein Gesetz oder eine gesetzliche Bestimmung schließt alle untergeordneten Gesetze ein, die von Zeit zu Zeit unter diesem Gesetz oder dieser gesetzlichen Bestimmung erlassen werden.

Einer schriftlichen oder schriftlichen Bezugnahme sind Telefax und E-Mail gleichzusetzen.

Jede Verpflichtung einer Partei, etwas zu unterlassen, schließt eine Verpflichtung ein, dies nicht zuzulassen.

Ein Verweis auf diese Vereinbarung oder auf eine andere Vereinbarung oder ein anderes Dokument, auf das in dieser Vereinbarung verwiesen wird, stellt eine Bezugnahme auf diese Vereinbarung oder eine solche andere Vereinbarung oder ein anderes Dokument in ihrer geänderten oder erneuerten Form (in jedem Fall, sofern sie nicht gegen die Bestimmungen dieser Vereinbarung verstößt) dar von Zeit zu Zeit.

Verweise auf Klauseln und Anhänge beziehen sich auf die Klauseln und Anhänge dieser Vereinbarung und Verweise auf Absätze beziehen sich auf Absätze des entsprechenden Anhangs.

Alle Wörter, die den Begriffen einschließlich, umfassen, insbesondere zum Beispiel oder einem ähnlichen Ausdruck folgen, sind als veranschaulichend auszulegen und schränken den Sinn der Wörter, Beschreibungen, Definitionen, Sätze oder Begriffe, die diesen Begriffen vorangehen, nicht ein.

2. Hintergrund

NoblePro Ltd ist ein spezialisierter Anbieter von Fitnessgeräten im Vereinigten Königreich. Bevor Sie ein Produkt in Betracht ziehen, vergewissern Sie sich, dass Sie die Notwendigkeit eines solchen Produkts verstehen, und es wird empfohlen, dass Sie vor der Bestellung Ihren Arzt konsultieren.

Die Informationen auf der Website werden regelmäßig aktualisiert, NoblePro Ltd kann jedoch nicht für Auslassungen oder Fehler haftbar gemacht werden und das bestellte Produkt kann aufgrund von Upgrades vom Foto abweichen.

3. Produkte und Bestellung eines Produkts

Die Website gibt das Produkt, die Produktbeschreibung und die Spezifikationen an. Es gibt auch den Verkaufspreis zu diesem Zeitpunkt an, der sich von Zeit zu Zeit ändern kann. Das Produkt ist beim Besuch der Website möglicherweise nicht auf Lager, sollten Sie sich jedoch für ein solches Produkt interessieren, kontaktiere uns.

Stellen Sie vor der Auswahl eines Produkts sicher, dass dieses Ihren Anforderungen entspricht. Bewerten Sie die Produktspezifikationen und stellen Sie sicher, dass das Produkt in den Bereich passt, den Sie für das Produkt im Sinn haben. Sobald Sie Ihr bevorzugtes Produkt identifiziert haben, wählen Sie es aus und fahren Sie mit der Kasse fort. Bevor Sie das Produkt bezahlen, lesen und verstehen Sie bitte die Verkaufsbedingungen, die hier behandelt werden.

Die Zahlung erfolgt bei Auftragserteilung. Die Zahlung kann über sichere Zahlungs-Gateways erfolgen, wie auf beschrieben Sichere Bezahlung Seite.

4. Lieferung und Liefergebühren.

Wir bieten kostenlose Lieferung in die meisten Gebiete im Vereinigten Königreich mit einigen Ausnahmen, für die Zuschläge anfallen. Alle Produkte werden flach verpackt und unmontiert geliefert.

Kostenlose Lieferungen [Standard]
  • Die Standardlieferung ist an alle Adressen auf dem britischen Festland verfügbar.
  • Der Versand wird innerhalb von 2 Tagen nach Auftragserteilung arrangiert, wobei unser Zusteller Sie per E-Mail und SMS mit einem Tracking-Link kontaktiert.
  • Die Lieferung der bestellten Geräte erfolgt in der Regel innerhalb von 5-7 Werktagen, sofern der bestellte Artikel vorrätig ist.
  • Die Lieferung erfolgt im Zwei-Mann-Team in das Erdgeschosszimmer Ihrer Wahl frei von Beschränkungen.
  • Dieser Service ist für Offshore-Standorte nicht abgedeckt.
Offshore-Lieferungen [Standard]
  • Offshore-Lieferungen werden nicht direkt angeboten.
  • Wir können für 60 £ an einen Spediteur Ihrer Wahl innerhalb des britischen Festlandes liefern.
    Dieser Service gilt für folgende Postleitzahlen:
    GY, HS, IM, IV41-49, IV55-56, JE, KA27-28, KW15-17, PA41-49, PA60-78, PH41-44, PO30-41, TR21-25
  • Wir bieten keine Lieferoptionen für Nordirland und die Republik Irland an

Optionale Liefer-Extras

Montageservice
  • Sie können Ihr Laufband nach der Lieferung von unseren professionellen Partnern zusammenbauen lassen.
  • Diese Dienstleistungen werden an einem Wochentag Ihrer Wahl arrangiert.
  • Die Montage kann ab 1 Tag nach Lieferung terminiert werden.
  • Der Montageservice umfasst nicht den Transport der Ausrüstung vom Lieferort.
  • Die Produktmontage ist von Montag bis Freitag verfügbar.
  • Für diesen Service fallen Gebühren an, die von der Art des gekauften Produkts abhängen.
  • Wenn verfügbar, wird Ihnen die Lieferoption während des Bestellvorgangs automatisch angeboten.

Produktverpackung

Alle Produkte werden in flachen Kartons geliefert. Zur Handhabung und Montage der Geräte sind zwei Personen erforderlich. Abmessungen und Gewicht der Boxen entnehmen Sie bitte der Produktseite. Verwenden Sie das mitgelieferte Benutzerhandbuch oder laden Sie es herunter hier um die Einzelteile zusammenzubauen und bitte kontaktiere uns wenn Sie Fragen zur Montage Ihrer Ware haben.

Lieferprozess

Sendungsverfolgung: Der Versand erfolgt innerhalb von 2 Tagen nach Auftragserteilung. Am Vortag werden eine SMS und eine E-Mail gesendet, um die Lieferinformationen zu bestätigen.

Fehlgeschlagene Lieferung: Wenn die Lieferung aufgrund des Kunden fehlschlägt, wird eine Gebühr für fehlgeschlagene Lieferung in Höhe von £ 55 erhoben und eine erneute Lieferung wird arrangiert.

Lieferung verschieben: Wenn Sie die Lieferung verschieben müssen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie uns innerhalb von 24 Stunden nach der Lieferbestätigung kontaktieren, um einen neuen Termin zu vereinbaren, um sicherzustellen, dass keine Kosten anfallen.

Beschädigte Ware oder Kartons: Wenn die Lieferung eintrifft, überprüfen Sie bitte die Kartons und wenn sie oder die Ware offensichtlich beschädigt sind, können Sie die Lieferung verweigern. CKontaktieren Sie uns den Ersatz der Ware zu veranlassen.

Bruch/mangelhafte Ware prüfen: Stellen Sie sicher, dass Sie alle verpackten Artikel überprüft haben und wenn etwas beschädigt oder kaputt ist, müssen Sie uns innerhalb von 48 Stunden kontaktieren, um die beschädigte Ware zurückzusenden oder zu ersetzen.

5. Wohltätigkeitsspenden

NoblePro Ltd ist nur ein Kanal für wohltätige Spenden, die während des Kaufvorgangs bereitgestellt werden. NoblePro Ltd übernimmt keine Verantwortung für die Handlungen der aufgeführten Wohltätigkeitsorganisationen. Für weitere Informationen über die Wohltätigkeitsorganisation wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Wohltätigkeitsorganisation.

Nach dem Wohltätigkeitsgesetz ist es Wohltätigkeitsorganisationen nicht gestattet, Spenden zurückzuerstatten, außer unter bestimmten Umständen. Das Wohltätigkeitsgesetz 2011 finden Sie hier hier.

6. Widerrufs- und Erstattungsrecht

Der Kunde hat das Recht, eine Bestellung für gekaufte Waren jederzeit ab dem Kauf der Artikel bis 14 Tage nach Erhalt der Artikel zu stornieren. Nach der Retourenanzeige hat der Kunde 14 Tage Zeit, die Ware zurückzusenden.  

Ausgenommen davon sind:

  • Dies gilt nicht für Produkte, die speziell nach Ihren Spezifikationen hergestellt werden.
  • Sollte das Produkt von jemandem, einschließlich NoblePro Ltd, montiert oder demontiert werden, gelten die Vorschriften nicht.
  • Einmal vereinbarte Montageleistungen sind nicht erstattungsfähig.


Die Ware muss im selben Zustand wie bei der Lieferung, unbenutzt und in der Originalverpackung sein. Wenn das Produkt verwendet wurde oder Sie die Verpackung nicht haben, wird von Ihrer Rückerstattung ein Abzug vorgenommen, um den Wertverlust der Ware widerzuspiegeln. Die Kosten für die Rücksendung der Ware an NoblePro gehen zu Lasten des Kunden.

Sollte das Produkt zurückgegeben werden, hat NoblePro Ltd das Recht, von der Rückerstattung einen Wert abzuziehen, den das Produkt aufgrund des Zustands, in dem es zurückgegeben wurde, wertlos ist, einschließlich der Verwendung, Verpackung oder Schäden. Nach der Rückerstattung durch NoblePro Ltd wird die Transaktion vom ursprünglichen Zahlungshändler gemäß dem definierten Transaktionsrückabwicklungsprozess und den zugehörigen Fristen verarbeitet.

Weitere Einzelheiten zum Fernabsatz (Online-Verkauf) entnehmen Sie bitte der Verbrauchervertragsverordnung 2014.

Ist die Ware mangelhaft, hat der Kunde das Recht, die Ware zurückzuweisen Verbraucherschutzgesetz 2015 die von ungenügender Qualität, ungeeignet oder nicht wie beschrieben sind. Dieses Recht ist auf 30 Tage ab dem Datum der Übernahme der Ware durch den Kunden beschränkt. 

Wenn sich herausstellt, dass die Ware fehlerhaft ist, muss der Kunde für die Rücksendung der Ware keine Versandkosten bezahlen.

7. Beschwerden

Auf die von der Europäischen Kommission bereitgestellte Stelle zur Online-Streitbeilegung kann zugegriffen werden hier. Wenn Sie uns auf eine Angelegenheit aufmerksam machen möchten, wenden Sie sich bitte an uns kontaktiere uns.

8. Eingeschränkte Garantie

Alle gelieferten Produkte wurden sorgfältig ausgewählt und unterliegen einer eingeschränkten Garantie. Für einen Zeitraum von 12 Monaten nach Lieferung gewährt NoblePro Ltd das Produkt auf Material- und Verarbeitungsfehler, wenn das Produkt bestimmungsgemäß verwendet und in Übereinstimmung mit der mitgelieferten Bedienungsanleitung gewartet wird.

Ihre Produktgarantie muss durch die Registrierung des Produkts validiert werden hier. Sollten Sie auf ein Problem stoßen, empfehlen wir Ihnen dringend, in Ihrer Bedienungsanleitung nach Hilfe zu suchen oder Ihr technisches Ticket eingereicht zu haben hier. Reparieren Sie das Produkt nicht selbst oder durch andere, es sei denn unter NoblePro-Anleitung, da dies die Garantie ungültig macht. Wenn das Problem weiterhin besteht, rufen Sie uns an, um Hilfe zu erhalten. 

Bei erfolgreicher Registrierung gilt die folgende Garantieverlängerung:

  • 5 Jahre – Motor
  • 2 Jahre – Laufgürtel
  • 12 Monate – Touchscreen
  • 12 Monate – Arbeit

Obwohl langlebige und zuverlässige Produkte angeboten werden, deckt die Garantie nur die Verwendung im Haushalt ab und schließt normalen Verschleiß aus. Die Garantie schließt ausdrücklich Fälle aus, in denen das Produkt von einer Partei verändert, modifiziert, beschädigt, verändert oder repariert wurde, mit Ausnahme einer autorisierten Reparatur durch NoblePro Ltd oder deren Vertreter, oder in denen das Produkt Missbrauch oder falscher Verwendung ausgesetzt und nicht ordnungsgemäß gewartet wurde (wie in angegeben die Bedienungsanleitung). Die Garantie gilt nur für den ursprünglichen Kunden und ist nicht übertragbar. Sie schließt auch unvorhergesehene Umstände aus, darunter Erdbeben, Feuer, Blitzschlag, Unfälle und Überschwemmungen. Und wenn die Seriennummer nicht lesbar oder geändert/verändert ist.

9. Höhere Gewalt

Keine Partei darf gegen diese Vereinbarung verstoßen oder für Verzögerungen bei der Erfüllung oder Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung haftbar gemacht werden, wenn eine solche Verzögerung oder Nichterfüllung auf Ereignisse, Umstände oder Ursachen zurückzuführen ist, die außerhalb ihrer angemessenen Kontrolle liegen. Unter diesen Umständen verlängert sich die Erfüllungsfrist um den Zeitraum, in dem die Erfüllung der Verpflichtung verzögert oder nicht erfüllt wurde. Dauert die Verzögerung oder Nichterfüllung 3 Wochen an, kann die nicht betroffene Partei diesen Vertrag mit einer Frist von 2 Tagen schriftlich gegenüber der betroffenen Partei kündigen.

10. Datenschutz und Datenverarbeitung

Beide Parteien werden alle anwendbaren Anforderungen der Datenschutzgesetzgebung einhalten. Weitere Informationen in Bezug auf die Datenschutzrichtlinie und die Datenschutzrichtlinie des Anbieters finden Sie auf der folgenden Webseite: noble-pro.com/datenschutz-und-cookie-richtlinie/.

11. Verzicht

Kein Versäumnis oder Verzug einer Partei, ein Recht oder einen Rechtsbehelf auszuüben, der gemäß dieser Vereinbarung oder gesetzlich vorgesehen ist, stellt einen Verzicht auf dieses oder ein anderes Recht oder Rechtsbehelf dar, noch wird die weitere Ausübung dieses oder eines anderen Rechts oder Rechtsbehelfs verhindert oder eingeschränkt . Keine einzelne oder teilweise Ausübung eines solchen Rechts oder Rechtsbehelfs darf die weitere Ausübung dieses oder eines anderen Rechts oder Rechtsbehelfs verhindern oder einschränken.

12. Rechte und Rechtsbehelfe

Sofern nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung vorgesehen, gelten die im Rahmen dieser Vereinbarung gewährten Rechte und Rechtsbehelfe zusätzlich zu allen gesetzlich vorgesehenen Rechten oder Rechtsbehelfen und schließen diese nicht aus.

13. Abfindung

Wenn eine Bestimmung oder Teilbestimmung dieser Vereinbarung ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist oder wird, gilt sie als gelöscht, was jedoch die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Vereinbarung nicht berührt.

Wenn eine Bestimmung oder Teilbestimmung dieser Vereinbarung gemäß obiger Klausel als gelöscht gilt, werden die Parteien nach Treu und Glauben verhandeln, um eine Ersatzbestimmung zu vereinbaren, die so weit wie möglich das beabsichtigte wirtschaftliche Ergebnis der ursprünglichen Bestimmung erreicht.

14. Governing-Gesetz

Diese Vereinbarung und alle Streitigkeiten oder Ansprüche (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche), die sich aus oder im Zusammenhang mit ihr oder ihrem Gegenstand oder Zustandekommen ergeben, unterliegen englischem Recht und sind entsprechend auszulegen.

15. Gerichtsstand

Jede Partei erklärt sich unwiderruflich damit einverstanden, dass die Gerichte von England und Wales die ausschließliche Zuständigkeit für die Beilegung von Streitigkeiten oder Ansprüchen (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) haben, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder ihrem Gegenstand oder Zustandekommen ergeben.

16. WEEE-Konformität

Jeder EU-Mitgliedstaat ist nun gesetzlich verpflichtet, die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (WEEE) auf Deponien zu minimieren.

Das allgemeine Ziel der WEEE-Vorschriften besteht darin, die Umweltauswirkungen von Elektro- und Elektronikgeräten am Ende ihrer Lebensdauer anzugehen.

Wir alle sind dafür verantwortlich, zur Wiederverwendung, zum Recycling und zu anderen Formen der Verwertung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten im Rahmen dieser Verordnungen beizutragen.

Über 751 TP2T an Elektroaltgeräten landen auf Mülldeponien, wo Blei und andere in Elektrogeräten enthaltene Giftstoffe Boden- und Wasserverunreinigungen verursachen können, die negative Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt haben können.

Elektro- und Elektronikgeräte, die nach dem 13. August 2005 hergestellt wurden, sollten das Symbol der durchgestrichenen Mülltonne auf der Verpackung oder dem Produkt aufweisen. Der Zweck des Symbols besteht darin, Haushalte zu ermutigen, ihre WEEE getrennt vom Hausmüll zu entsorgen.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte http://www.recycle-more.co.uk/