So führen Sie ein Training durch | NoblePro
Ihr Warenkorb

Keine Produkte im Einkaufswagen.

0

Mit der NoblePro Go-App können Sie erstellen und ausführen Trainingseinheiten und Benutzerdefinierte Trainings die Ihr Laufband automatisch steuern.

Das Ausführen der Workouts in der App ist einfach, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten. 

Um ein Training auszuführen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

 

Schritt 1

Verbinden Sie Ihr Telefon oder Tablet zu deinem Laufband.

Schritt 2

Wählen Sie das Training aus, das Sie ausführen möchten Registerkarte „Training“., und tippen Sie auf Training starten.

Bitte beachten Sie:

  1. Wenn Sie a ausgewählt haben Festes Training, werden Sie dann aufgefordert, die Gesamtdauer auszuwählen, für die Sie laufen möchten.
  2. Flexibles Training haben eine festgelegte Dauer. Sie müssen keine Dauer auswählen.

 

Lesen Sie über die Unterschiede zwischen Trainingsarten hier.

 Schritt 3

Sobald die App die Registerkarte Ausführen öffnet, tippen Sie auf Bereit.

Während des Laufs

Sobald das Training begonnen hat Die App steuert die Geschwindigkeit und Steigung des Laufbands automatisch. 

Sie müssen sich nur auf Ihr Training konzentrieren, anstatt die Einstellungen des Laufbands anzupassen.

Anpassen des Trainings

Sie können während des Laufs Geschwindigkeits- oder Steigungsanpassungen für bestimmte Zwischenzeiten vornehmen. 

Die Bedienelemente des Laufbildschirms sehen etwas anders aus, wenn Sie ein Training ausführen: 

das Geschwindigkeit Kontrollen sind blau, und der Neigung Kontrollen sind Orange.

Die eingekreisten +/- Werte über den Bedienelementen zeigen Ihre Trainingsanpassungen.

Geschwindigkeits- und Steigungssteuerung funktionieren auch anders, wenn Sie ein Training ausführen. Anstatt die Geschwindigkeit des Laufbands direkt einzustellen, passen sie die Splits des Workouts an.

Wenn die aktuelle Aufteilung also beispielsweise auf Folgendes eingestellt ist:

Aktuelle Aufteilung
Einstellung
Aktueller Wert auf dem Laufband
Geschwindigkeit
5,0 km/h
0
5,0 km/h
Neigung
3.0 %
0
3.0 %

 

Wenn Sie auf tippen würden (Geschwindigkeit -1) Taste zweimal, und der (Neigung +1)-Taste einmal, würde dies das Laufband wie folgt einstellen:

Aktuelle Aufteilung
Einstellung
Aktueller Wert auf dem Laufband
Geschwindigkeit
5,0 km/h
-2
3,0 km/h
Neigung
3.0 %
+1
4.0 %

 

Was das großartig macht, ist das Diese Anpassungen werden für den Rest des Trainings gespeichert. Das heißt, wenn der nächste Split ausgelöst wird, bleiben die Anpassungen erhalten und werden automatisch angewendet.

Wenn also zum Beispiel der nächste Split eine Geschwindigkeit/Steigung von 10 km/h/5% hat, würde die Tabelle so aussehen:

Aktuelle Aufteilung
Einstellung
Aktueller Wert auf dem Laufband
Geschwindigkeit
10,0 km/h
-2
8,0 km/h
Neigung
5.0 %
+1
6.0 %

Diese Anpassungen sind intelligent genug, um niemals die Höchst- oder Mindestgeschwindigkeit Ihres Laufbands für Geschwindigkeit und Steigung zu überschreiten, sodass Sie sie sicher anpassen können!

Es ist wichtig zu verstehen, dass sie auch für metrische und imperiale Einheiten funktionieren.

 

Nächste

Sehen wir uns zwei Möglichkeiten zum Erstellen von benutzerdefinierten Workouts an:

  1. Erstellen eines benutzerdefinierten Trainings mit dem Workout Creator, und,
  2. Konvertieren einer zuvor abgeschlossenen Sitzung in ein benutzerdefiniertes Training.

Senden Sie mir Updates!

War dies hilfreich?

Wenden Sie sich an den NoblePro-Support

Brauchen Sie Hilfe? Starten Sie Ihre Support-Anfrage online und wir verbinden Sie mit dem Support-Team.