Verwendung Ihres Neigungsmessers | NoblePro
Ihr Warenkorb

Keine Produkte im Einkaufswagen.

0

Das NoblePro Go app kommt mit einem voll funktionsfähigen Neigungsmesser in der App.

Aus Wikipedia:

Ein Neigungsmesser ist ein Instrument zur Messung des Winkels einer Neigung eines Objekts in Bezug auf die Richtung der Schwerkraft.

Dies ermöglicht Ihnen Messen Sie die Steigung Ihres Laufbandes indem Sie die flache Kante Ihres Telefons auf das Laufband halten.

Wie messe ich die Steigung meines Laufbandes?

Steigung ist komplizierter als es auf den ersten Blick scheint! Um einige der Feinheiten zu erklären, haben wir einen technischen Leitfaden verfasst wie man hier die Steigung genau misst.

Die Komplexität des Schreibens dieses Leitfadens hat uns tatsächlich hierher geführt: Wir wollten ein einfaches Tool entwickeln, mit dem Benutzer die Steigung ihres Laufbands einfach und genau messen können.

Um also die Neigung Ihres Laufbands mit der NoblePro-Go-App zu messen, öffnen Sie einfach den Neigungsmesser und legen Sie Ihr Gerät seitlich auf das Laufband.

Hier ein Foto zur Erklärung:

Verwendung des integrierten Neigungsmessers der NoblePro Go-App
Der Neigungsmesser der App NoblePro Go zeigt eine maximale Neigung von 10%, wobei das Laufband NoblePro Zero Shoes verwendet.

So einfach ist das!

Wie funktioniert das auf einem Smartphone?

Der Neigungsmesser in der NoblePro Go-App funktioniert mit den integrierten Beschleunigungs-, Magnetometer- und Gyroskopsensoren Ihres Geräts.

Die Sensoren können verwendet werden, um die Position und Ausrichtung des Geräts im Raum relativ zur Richtung der Erdanziehungskraft sowie seine Bewegung und Beschleunigung in Echtzeit zu berechnen. Das bedeutet, dass wir ziemlich genaue Messwerte erhalten und sie verwenden können, um einige wirklich interessante Dinge herauszufinden, wie den Drehwinkel um eine bestimmte Achse (Neigung) oder sogar die Nähe von Metallen!

Wussten Sie, dass Ihr Smartphone es auch ist? ein Metalldetektor!?
Wie auch immer, zurück zur Steigung…

Wir verwenden die Sensorwerte und die „Ausrichtung“ des Geräts (Hochformat/Querformat), um die Drehung um eine bestimmte Achse im Raum zu berechnen relativ zur Schwerkraftrichtung.

Dies gibt uns dann eine grundlegende Darstellung der Neigung der Oberfläche, auf der das Gerät ruht, und diese wird in der App angezeigt!

Warum ist Neigung wichtig?

Vieles lässt sich darüber sagen, warum das Training an der Steigung wichtig ist!

Eine zunehmende Steigung erhöht die effektive Anstrengung, was ziemlich offensichtlich erscheint. Aber was interessant ist, sind die „Energiekosten“ Doppel beim Training mit einer Steigung von ~15% laut dieser Studie (Perrey et. Al.) veröffentlicht im Journal of Sports Science and Medicine.

Eine andere Studie (Mohammadi et. Al.) zeigt, dass das Gehen auf einer Steigung die Muskelaktivität in Ihren Beinen und Knöcheln erhöht, aber interessanterweise zeigt sich diese Aktivitätssteigerung nur oberhalb einer 5%-Steigung auf Ihrer nicht dominanten Seite. Darunter nimmt Ihre dominante Seite die meiste zusätzliche Belastung auf sich.

Es gibt auch Hinweise darauf, dass das Laufen auf einem Laufband mit einer Steigung von 1% am repräsentativsten für das Laufen im Freien ist laut dieser Studie (Jones et. Al.).

Das Training mit Steigung ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, mehr Kalorien bei niedrigerer Geschwindigkeit zu verbrennen, und das gibt es dieser hervorragende Artikel drüben auf Polar, das die Unterschiede zwischen Gehen, Laufen und Anstrengung erklärt. Sehr empfehlenswert!

Senden Sie mir Updates!

War dies hilfreich?

Wenden Sie sich an den NoblePro-Support

Brauchen Sie Hilfe? Starten Sie Ihre Support-Anfrage online und wir verbinden Sie mit dem Support-Team.