Wie lade ich meine Einheit auf Strava und Training Peaks hoch? | NoblePro
Ihr Warenkorb

Keine Produkte im Einkaufswagen.

0

Verbinden Sie Ihr Strava-Konto mit der NoblePro-App

  1. Öffnen Sie die NoblePro-App
  2. Go zu Menü > Einstellungen
  3. Klicken Sie unter „Verknüpfte Konten“ links auf den Strava-Button
  4. Strava fordert die Autorisierung zum Hochladen von Daten auf Ihr Konto an. Melden Sie sich an und gewähren Sie Zugriff auf die NoblePro-App.

Ihr Strava-Konto ist jetzt mit Ihrer NoblePro-App verknüpft. Sie können jetzt alle Ihre gespeicherten Sitzungen vom Sitzungsbildschirm hochladen. Siehe unten, wie das geht

Verbinden Ihres Training Peaks-Kontos mit der NoblePro-App

  1. Öffnen Sie die NoblePro-App
  2. Go zu Menü > Einstellungen
  3. Klicken Sie unter „Verknüpfte Konten“ links auf die Schaltfläche „Training Peaks“.
  4. Training Peaks fordert die Autorisierung zum Hochladen von Daten auf Ihr Konto an. Melden Sie sich an und gewähren Sie Zugriff auf die NoblePro-App.

Ihr Training Peaks-Konto ist jetzt mit Ihrer NoblePro-App verknüpft. Sie können jetzt alle Ihre gespeicherten Sitzungen vom Sitzungsbildschirm hochladen. Siehe unten, wie das geht

Hochladen Ihrer Sitzungen auf Ihre Strava- und Training Peaks-Konten mit der NoblePro-App

  1. Öffnen Sie die NoblePro-App
  2. Go zum Bildschirm „Sitzungen“ unten rechts
  3. Streichen Sie bei der Sitzung, die Sie hochladen möchten, nach links
  4. Klicken Sie entweder auf Strava oder Training Peaks. Wenn Sie auf beide hochladen möchten, laden Sie sie einzeln hoch

Nachfolgend finden Sie ein Video, das einen Überblick über die NoblePro-App bietet und veranschaulicht, wie Sie Ihre Konten verbinden und Ihre Sitzungen hochladen. Wenn Sie Probleme haben, sich mit Ihrem Bluetooth NoblePro-Laufband zu verbinden, sehen Sie sich diese Anleitung an hier.

Senden Sie mir Updates!

War dies hilfreich?

Wenden Sie sich an den NoblePro-Support

Brauchen Sie Hilfe? Starten Sie Ihre Support-Anfrage online und wir verbinden Sie mit dem Support-Team.