So laden Sie eine Sitzung von der Sidekick-App auf Strava hoch | NoblePro
Ihr Warenkorb

Keine Produkte im Einkaufswagen.

0

Mit der Sidekick-App können Sie die Trainingseinheiten, die Sie auf Ihrem Laufband aufzeichnen, schnell und einfach auf Ihr Strava-Konto hochladen.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Strava-Konto

Zuerst müssen Sie Ihre verbinden Strava Konto zur App.

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, folgen Sie unserer Anleitung hier.

Schritt 2: Öffnen Sie den Detailbildschirm Ihrer Sitzung

Suchen Sie die Sitzung, die Sie freigeben möchten, aus der aus Sitzungsliste in dem Registerkarte „Statistiken“. in der App und tippen Sie auf die Karte, um den Detailbildschirm zu öffnen.

Schritt 3: Teilen Sie die Sitzungsdetails mit Strava

Tippen Sie auf die schwebende Aktionsleiste unten rechts auf dem Bildschirm, um das Menü zu erweitern, und tippen Sie dann auf Auf Strava-Schaltfläche hochladen.

Dadurch wird eine FIT-Datei der Sitzung erstellt und in Ihr verbundenes Strava-Konto hochgeladen.

Senden Sie mir Updates!

War dies hilfreich?

Wenden Sie sich an den NoblePro-Support

Brauchen Sie Hilfe? Starten Sie Ihre Support-Anfrage online und wir verbinden Sie mit dem Support-Team.